Mako – Einfach Meerjungfrau

Meine Klamotten-Tipps

Hey Leute,
ich liebe es, Klamotten zu shoppen… Aber das kostet einfach zuviel Geld!
Hier meine Tipps, wie ihr immer wieder „neue“ Teile habt:

  1. Tauscht Klamotten mit Freundinnen und Geschwistern – für euch dann „wie neu“.
  2. Färbt ein Teil, das euch nicht mehr so gut gefällt, einfach in eurer Lieblingsfarbe.
  3. Näht Applikationen auf oder bestickt das gute Stück mit hübschen Motiven.
  4. Kombiniert verschiedene Muster mit ähnlichen Farben – das ist ein Hingucker.
  5. Schneidet mit der Schere rundherum Fransen und das alte Teil wirkt wieder hip.
  6. Tragt zu alten Jeans einen Gürtel oder ein Tuch und klebt darauf Pailletten.
  7. Strickt oder häkelt bunte Armstulpen, die von langweiligen Oberteilen ablenken.

Vielleicht habt ihr ja auch noch eigene Ideen? Ich würde mich sehr freuen, die zu hören!
Alles Liebe Eure

Mimmi