Ohne-Plastik-Einkaufs-Abenteuer

In einem ganz normalen Supermarkt ohne Verpackungen einzukaufen, ist gar nicht so einfach. Ich habe versucht die Zutaten für ein Kürbisrisotto zu kaufen und habe bis auf Parmesankäse alles ohne Plastikverpackung bekommen. Den Käse muss ich dann noch im Käseladen kaufen und eine Dose mitnehmen. Und das Brot in der braunen Tüte wollte die Verkäuferin auch erst in eine Tüte mit Plastikfenster packen. Ich habe dann darum gebeten, dass sie eine reine Papiertüte nimmt. Die musste dann aber offen bleiben, damit die Dame an der Kasse sehen konnte, welches Brot drin ist. Besonders doofe Erfahrung: Ich brauchte plastikfreie Taschentücher und habe mich total über die Pappverpackung gefreut. Zuhause aufgemacht sehe ich, dass innen doch Plastik drin ist. Na toll!

Kennt ihr noch weitere so unnötige Verwendungen von Plastik?

19 Kommentare

  • Avatar
    Nico
    29.09.2016, 20:09 Uhr.

    Das war wol gut für die Umwelt

  • Avatar
    006
    28.09.2016, 18:43 Uhr.

    Wie hast du das hinbekommen ohne Plastik? Es ist doch immer alles in Plastik verpackt außer im Unverpacktladen?

  • Avatar
    Funny
    26.09.2016, 20:43 Uhr.

    Das ist aber wirklich ärgerlich! Ich finde das man nicht überall alles verpacken muss. Zum Einkaufen nehmen wir immer Stofftaschen.
    Jenny,welche Umwelt-Challenge fandest du am schwierigsten?
    Ich achte auch öfters auf Palmöl…
    LIEBE GRÜSSE!
    P.S.: Ich finde logo richtig interessant!!!
    😉

  • Avatar
    Li
    26.09.2016, 20:32 Uhr.

    Jenny ich habe auch mal versucht auf Plastik zu verzichten das hat nicht so gut geklapt

  • Avatar
    Li
    26.09.2016, 20:28 Uhr.

    Ja,das ist blöd wenn dann doch Plastik dabei ist!

  • Avatar
    Nina Münchem
    26.09.2016, 19:59 Uhr.

    Ich finde es c echt cool

  • Avatar
    VincentW
    25.09.2016, 13:44 Uhr.

    Das ist bestimmt nicht leicht auf Plastik zu verzichten.😁

    • Avatar
      Mu
      26.09.2016, 20:14 Uhr.

      Ja bestimmt nicht
      ich persönlich kann es mir nicht so richtig vorstellen😵

  • Avatar
    Häschen
    25.09.2016, 7:33 Uhr.

    Jenny
    Das muss irre schwer sein
    Ohne Plastikverpackungen einkaufen zu gehen.
    Ich würde es mir nicht trauen!

  • Avatar
    Deler mg3
    24.09.2016, 20:41 Uhr.

    Um wie viel Uhr ist denn am Dienstag die Sondersendung?
    P.S.: Freue mich schon drauf! 🙂

    • logo!-Redaktion
      logo!
      25.09.2016, 12:33 Uhr.

      Hey Deler mg3,

      das logo!extra Jennies Umwelt-Challenge läuft am Dienstag den 27.09 um 19:25 Uhr bei KiKA. Außerdem kannst du es dir dann auch auf logo.de online anschauen.

  • Avatar
    Deler mg3
    24.09.2016, 20:41 Uhr.

    Hallo Jennie, ich finde die Verpackung von Süßigkeiten besonders von Gummibärchen total unnötig! 🙁 😠
    Vor allem die Gummibärchen, die in einer großen Tüte und dann noch mal in einer kleinen Verpackt sind!!!

    • Avatar
      Böser Minion
      25.09.2016, 13:12 Uhr.

      Jap voll bes****n

  • Avatar
    Wurstsalat
    24.09.2016, 19:13 Uhr.

    Ich hasse Plastik
    Ich bin der größte Logo-fan

  • Avatar
    Rosagirl
    24.09.2016, 16:05 Uhr.

    Hi, Jenny, ich habe eine Frage: Also, es kommt oft viel Müll, bei uns sehr viel, also, ich habe herausgefunden, dass man im Müll oft Wertstoffe stecken. Zum Beispiel Holz, Metall, sogar Handys werden in Müll geschmissen, aber sie kommen ja ins Recylingshof. Und ja, aus dem Müll kann ja man brauchbares machen, deshalb ist es doch nicht so schlimm, Müll zu machen, oder?

    • logo!-Tim
      Jennie
      24.09.2016, 16:14 Uhr.

      Da hast du schon recht, es ist nur wichtig, dass der Müll dann auch wirklich wiederverwertet wird und dann nicht zum beispiel zum Recycling bis nach China geschifft wird. Vor allem Handys sollte man nicht einfach wegwerfen sondern Teile davon wiederverwerten!!!

  • Avatar
    Neila
    24.09.2016, 15:53 Uhr.

    Cool

  • Avatar
    lisa
    24.09.2016, 15:25 Uhr.

    hast du danach deine taschentücher verpackung weg geschmissen ?

    • logo!-Tim
      Jennie
      24.09.2016, 16:10 Uhr.

      Nee, das wäre ja die totale Verschwendung 🙂

Kommentare geschlossen

Dieser Beitrag kann nicht länger kommentiert werden.