Plastiktüte, Papiertüte oder Stoffbeutel?

Diese Frage ist echt schwer zu beantworten. Seit ein paar Monaten gibt es in vielen Geschäften ja keine Plastiktüten mehr oder man muss etwas dafür bezahlen. Denn Umweltschützer sagen, die vielen Plastiktüten geraten oft in die Umwelt und so auch in die Meere und das ist ganz schön schlecht. Denn Plastik verschwindet nie ganz, winzig kleine Teile bleiben immer übrig. Außerdem wird Plastik aus Erdöl hergestellt und davon gibt es auf der Erde nur eine begrenzte Menge – wir sollten also sparsam damit umgehen.

Wenn ihr jetzt denkt Papiertüten oder Stoffbeutel sind viel viel besser, dann ist das leider nicht ganz richtig. Denn auch diese Tüten haben ihre Nachteile. Bei der Papiertüte wird zum Beispiel richtig viel Energie verbraucht, um sie herzustellen. Und bei der Herstellung von Baumwollbeuteln wird sehr viel CO2 in die Luft gepustet.

Die Experten der Deutschen Umwelthilfe bewerten Taschen aus recyceltem, also wiederverwendetem, Kunststoff am besten, die mehrfach verwendet werden können. Denn je häufiger ihr eine Tasche nutzt, desto besser für die Umwelt. Oder ihr nehmt einfach euren Rucksack zum Einkaufen.

Infografik Papier, Plastik, Stoff

21 Kommentare

  • Avatar
    moritzo
    27.09.2016, 19:48 Uhr.

    ich würde stof beutel nehman

  • Avatar
    Funny
    26.09.2016, 20:57 Uhr.

    Sehr erstaunlich…
    Ich dachte Plastiktüten wären am schädlichsten…
    Wie doll man sich dabei täuschen kann!
    Übrigens: Kuhpupse sind schädlich für die Umwelt…CO2…
    Ich finde,man sollte einfach mal etwas umweltfreundlicher sein.
    An das liebe Logo-Team!!!
    P.S.: DIE UMWELT-CHALLANGE MEISTERT JENNY ABER SUPER!!!
    😊🤔🤗

  • Avatar
    Cool vor ever
    26.09.2016, 20:06 Uhr.

    Ich und Plastiktüten Hmm?Ehrer nicht von einer Skala von zehn bis eins

    5 Prozent

  • Avatar
    Cool vor ever
    26.09.2016, 20:02 Uhr.

    Ich nehme eher wenig Tüten ich nehme den Einkaufswagen und schmeiß das in Auto (alles mit meiner Mutter den ich bin 10)

  • Avatar
    kri
    26.09.2016, 20:00 Uhr.

    Hi Jenny

  • Avatar
    Lea
    25.09.2016, 19:27 Uhr.

    Ich benutze zwar Plastiktüten, aber mache mir viel Sorgen um die Umwelt. Ich und meine Freunde verkaufen manchmal Kuchen und das Geld spenden wir.

    • Avatar
      kri
      26.09.2016, 20:01 Uhr.

      Ich versuche auch so viel Plastik wie möglich zu sparen 😃

  • Avatar
    Deler mg3
    24.09.2016, 20:36 Uhr.

    Wir benutzen unsere (leider vorhandenen) Plastiktüten und Stoffbeutel mehrmals! Das ist gut für die Umwelt! 🙂 👍🍀🌍
    Solange man die Tüten noch benutzen kann, lohnt es sich ja nicht sie wegzuschmeißen nur weil man kein Plastik im Haus haben will.
    Schwere Einkäufe transportieren wir eigentlich gar nicht mit Tüten (so gehen sie auch nicht kaputt).
    Außerdem fahren wir meistens mit dem Fahrrad Einkaufen (Außer wenn wir Wasser kaufen müssen).

    • Avatar
      Nissi
      26.09.2016, 18:55 Uhr.

      Ja wir auch

  • Avatar
    finni
    24.09.2016, 14:11 Uhr.

    Du bist dumm

    • Avatar
      finni
      24.09.2016, 14:13 Uhr.

      Wir haben selbst viele Plasticktüten.

    • logo!-Tim
      Jennie
      24.09.2016, 16:10 Uhr.

      Wer? Und warum?

  • Avatar
    Nissi
    24.09.2016, 12:22 Uhr.

    Aber irgendwie haben wir zuhause doch ganz schön viele Plastiktüten 😞

    • logo!-Tim
      Jennie
      24.09.2016, 15:58 Uhr.

      Na das könnt ihr doch ändern 🙂

  • Avatar
    Nissi
    24.09.2016, 12:19 Uhr.

    Also ich würde trotzdem Stoftüten nehmen die muss man
    ja nur einmal kaufen

  • Avatar
    Pfote
    24.09.2016, 10:38 Uhr.

    Also ich nehme immer einen Rucksack oder manchmal auch einen Stoffbeutel aber den benutzen wir dan lange und Plastiktüten nehmen wir eingentlich nie

  • Avatar
    Böser Minion
    24.09.2016, 9:46 Uhr.

    Um den Titel zu beantworten : Stoffbe

    • Avatar
      Böser Minion
      24.09.2016, 9:46 Uhr.

      Stoffbeutel

  • Avatar
    Sandy
    23.09.2016, 18:29 Uhr.

    Hallo Jennie, ich finde deine Aktion toll, informativ & sehr gelungen :-). Ich (36) sehe nach wie vor gern Logo.
    Wir benutzen beim Einkaufen von Lebensmitteln immer Stoffbeutel oder große bunte Kunststofftaschen aus sehr festen, stabilen Material, die lange haltbar sind. Beim Klamottenkaufen bekommt man oft Tüten – hier muss man sich erst dran gewöhnen, Stoffbeutel dabei zu haben, wenn man Plastiktüten vermeiden will. Eine schöne Sache ist es, sich Stofftaschen selbst zu nähen 🙂
    Es gibt inzwischen auch stabile Kartons (…)*, die man gut zum Einkaufen nutzen kann. Ich habe den Karton immer im Auto und nehme ihn mit in den Laden und habe den Einkauf dann gleich direkt in der Kiste.
    Wichtig ist, dass wir überhaupt anfangen, uns mit dem Thema zu beschäftigen und ans Einsparen & Ersetzen von Tüten denken. Wenn jeder etwas tut, dann tut sich auch etwas!
    Viele Grüße, Sandy

    • logo!-Tim
      Jennie
      24.09.2016, 16:12 Uhr.

      Das sehe ich ganz genauso! Cool, dass dir logo! immer noch gefällt. Und das mit den selbstgemachten Stofftaschen klingt super!

  • Avatar
    Lese-Euke
    23.09.2016, 18:24 Uhr.

    Stimmt, irgendwie denkt man sich immer nur „Wir müssen echt mit Platik sparen“. Aber man sieht ja, dass Stoffbeutel da auch nicht die allerbeste Alternative ist…

Kommentare geschlossen

Dieser Beitrag kann nicht länger kommentiert werden.