Miami

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zur Kategorie: Miami.

Safari durch die Sümpfe

 

Everglades Nationalpark

Die Everglades sind ein riesiges Sumpf- und Naturschutzgebiet im Süden der USA. Teile davon wurden zum „Unesco Naturerbe der Welt“ erklärt.

Hier sind über 1.000 Pflanzenarten, über 400 Vogelarten, mehr als 60 Amphibien- und Reptilienarten und über 40 verschiedene Säugetierarten und unzählige Fischarten zu Hause.

Touristen können sich mit Booten und speziellen Fahrzeugen durch das Gebiet fahren lassen.

fotoshooting@miami

Miami ist auch Modestadt! Gerade Miami-Beach bietet die ideale Kulisse für Werbeaufnahmen, Filmdrehs und Fotoshootings. Viele Schauspieler, Models und Designer verbringen einen Teil des Jahres hier.

Vanessa ist ein junges Model und zeigt Louisa und Philipp, worauf es bei einem Profishooting ankommt.

Und, was meint ihr? Haben die beiden das Zeug zum Modeln?  😉

Schreibt hier in die Kommentare!

Wynwood Walls

Cool, oder? Philipp steht vor den „Wynwood Walls“, den mit Graffiti besprühten Wänden im bekannten Kunst-Viertel „Wynwood“ in Miami. Dort gibt es unzählige Museen, Ausstellungen und andere Künstler-Treffpunkte. Genau das Richtige für unsere beiden Reisenden, oder? 🙂

Philipp vor den "Wynwood Walls" in Miami (Bildquelle: Instagram)

Philipp vor den „Wynwood Walls“ in Miami (Bildquelle: Instagram)

Obdachlosenheim

Fernab von Glitzer und Glamour gibt es in den USA auch viel Armut. Gott sei Dank gibt es aber auch immer Menschen, die freiwillig Hilfe leisten oder spenden. Louisa und Philipp haben beschlossen, in einem Obdachlosenheim mit anzupacken …

Mehr über die Gegensätze von arm und reich in den USA erfahrt ihr in diesem Video:

Was ist eure Meinung zum Thema Helfen? Findet ihr es wichtig, sich um andere zu kümmern, denen es nicht so gut geht? Seid ihr selbst schon irgendwo aktiv?
Schreibt uns dazu!

Bei „Let’s talk“ wird auch gerade über das Thema diskutiert. Schaut doch mal rein!