Los Angeles

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zur Kategorie: Los Angeles.

Umweltprobleme und Erdbebengefahr

In Kalifornien gibt es nicht nur das schöne Strand-Leben oder die „Traumfabrik“ Hollywood mit seinen Stars und Sternchen. Der Bundesstaat Kalifornien hat, wie andere Bundesstaaten in den USA auch, mit einigen Umweltproblemen und Gefahren zu kämpfen. Als eine Folge des Klimawandels herrscht z.B. in Kalifornien seit Jahren eine Dürrezeit und zunehmende Wasserknappheit. Was das genau bedeutet und welche langfristigen Konsequenzen das für Land und Leute hat, erfahrt ihr hier:

Aber auch das Erdbebenrisikio ist in Kalifornien höher als in anderen Teilen der USA. Warum das so ist, seht ihr hier im Video:

 

 

Bei der Feuerwehr in L.A.

„Auf dem Bild seht ihr Richie, einen Feuerwehrmann aus LA. Er hat uns heute einen Einblick in seinen Alltag gegeben. Ein Feuerwehrmann muss in nur einer Minute komplett zum Ausrücken eingekleidet sein! Philipp und ich waren in 40 Sekunden fertig, jippi. Den Test haben wir also bestanden! Aber ich sag’s euch, bequem ist was anderes. Allein diese Hose war schon gefühlte 2 Tonnen schwer 🙂 Im Feuerwehrauto durften wir auch mal ordentlich auf die Hupe drücken und die Sirene einschalten. Ein klasse Tag als Retter in der Not :-)“

Am Venice Beach in L. A.

Sommer, Sonne, Strand – und coole Leute. Louisa und Philipp hängen ab am Venice Beach in Los Angeles, dem 4, 5 Kilometer langen Sandstrand der Stadt. Und treffen auf einen Profi-Skater …

„7 Jahre alt und ein hammer Skater mit Coolness – das kann nur TJ sein! Wir waren echt erstaunt was der Kleine drauf hatte! Und natürlich haben auch wir uns aufs Board getraut – und nicht mal den Olli haben wir hinbekommen! 🙂 Aber Übung macht den Meister, wir geben nicht auf!“

Seid ihr auch Skater? Wenn ja, welche Tricks könnt ihr schon?

Schreibt uns unter „Jetzt kommentieren“!

 

Friendship Park

Louisa und Philipp sind gerade im „Friendship Park“ in der Nähe der kalifornischen Stadt San Diego, an der Grenze zwischen der USA und Mexiko. Übersetzt heißt der Park „Freundschafts-Park“, doch der Name täuscht. Denn die Stimmung dort ist bedrückend. Warum, erklären euch Louisa und Philipp im Video:

Warum es in den USA illegale Einwanderungen gibt und warum es ein Problem ist, erfahrt ihr hier:

 

Was denkt ihr darüber? Schreibt uns!

Hollywood Walk of Fame

Louisa und Philipp sind in Los Angeles auf dem berühmten „Walk of Fame“. Das ist ein Gehweg, auf dem Sterne im Boden eingelassen sind. Jeder Stern trägt den Namen einer großen Berühmtheit, zum Beispiel eines Musikers oder Schauspielers. Es gibt insgesamt 2.482 Sterne!

City-Info: Los Angeles

Stars, Luxus, Strand und Sonne – von Los Angeles (abgekürzt L.A.) haben viele ein klares Bild vor Augen. Das liegt natürlich an Hollywood, der weltberühmten Film- und Fernsehfabrik mit seinen Promis und dem Glamour drum herum.

Und tatsächlich, Hollywood ist allgegenwärtig in der Stadt, und der berühmte Schriftzug in den Hollywood Hills oder der „Walk of Fame“ mit den Sternen zu Ehren großer Berühmtheiten gehören zu den größten touristischen Highlights der Stadt.

Der Name Los Angeles kommt aus dem spanischen, was daran liegt, dass ein spanischer Gouverneur die Stadt 1781 gegründet hat. Übersetzt heißt Los Angeles „Die Engel“, deswegen auch der Beiname „Stadt der Engel“. Mit 3,9 Millionen Einwohnern ist sie nicht nur die größte Stadt des Bundesstaates Kalifornien, sondern auch die zweitgrößte der USA.