Allgemein

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zur Kategorie: Allgemein.

Reise-Feeling nacherleben

Louisa und Philipp fahren im Cadillac durch Las Vegas

Im Sommer erkundeten Louisa und Philipp sieben Wochen lang die USA. Sie reisten quer durch das Land, trafen spannende Menschen, besuchten faszinierende Städte und staunten über atemberaubende Landschaften. Daraus entstanden acht Sendungen, die ihr ab dem 31.Oktober immer montags bis donnerstags um 20.10 Uhr bei KiKA und in der ZDFtivi-Mediathek sehen könnt. Dieser Reiseblog begleitete damals die Tour der beiden … Weiterlesen …

Bye Bye USA

Endstation der großen USA-Reise von Louisa und Philipp! Nach sieben Wochen treten sie die Heimreise an und es geht zurück nach Deutschland. Im Gepäck haben sie aber jede Menge Erlebnisse und Abenteuer für euch, die ihr ab 31. Oktober bei KiKA miterleben könnt.

Alle Sendungen findet ihr dann auch in der ZDFtivi-Mediathek: http://www.tivi.de/mediathek/das-erste-mal-usa-2782354/

In der Zwischenzeit halten wir euch natürlich auf dem Laufenden, wie es den beiden zurück in der Heimat geht und wie die Sendungen entstehen.

Louisa und Philipp auf dem Highway

Schreibt eure Willkommensgrüße an Louisa & Philipp hier in die Kommentare!

 

 

 

 

 

Umweltprobleme und Erdbebengefahr

In Kalifornien gibt es nicht nur das schöne Strand-Leben oder die „Traumfabrik“ Hollywood mit seinen Stars und Sternchen. Der Bundesstaat Kalifornien hat, wie andere Bundesstaaten in den USA auch, mit einigen Umweltproblemen und Gefahren zu kämpfen. Als eine Folge des Klimawandels herrscht z.B. in Kalifornien seit Jahren eine Dürrezeit und zunehmende Wasserknappheit. Was das genau bedeutet und welche langfristigen Konsequenzen das für Land und Leute hat, erfahrt ihr hier:

Aber auch das Erdbebenrisikio ist in Kalifornien höher als in anderen Teilen der USA. Warum das so ist, seht ihr hier im Video:

 

 

Bei der Feuerwehr in L.A.

„Auf dem Bild seht ihr Richie, einen Feuerwehrmann aus LA. Er hat uns heute einen Einblick in seinen Alltag gegeben. Ein Feuerwehrmann muss in nur einer Minute komplett zum Ausrücken eingekleidet sein! Philipp und ich waren in 40 Sekunden fertig, jippi. Den Test haben wir also bestanden! Aber ich sag’s euch, bequem ist was anderes. Allein diese Hose war schon gefühlte 2 Tonnen schwer 🙂 Im Feuerwehrauto durften wir auch mal ordentlich auf die Hupe drücken und die Sirene einschalten. Ein klasse Tag als Retter in der Not :-)“

Heute ist Reisetag

Iowa nach LA

Louisa und Philipp reisen gerade von Des Moines (Iowa), nach Los Angeles (Californien) an die Westküste. Das sind ca. 2800 km Entfernung und zwei Zeitzonen. D.h. wenn es in Des Moines 8.00 Uhr morgens ist, zeigt die Uhr in Los Angeles erst 6.00 Uhr an. Louisa und Philipp reisen quasi zurück in die Zeit 😉 Nicht schlecht, oder?
Sobald sie in Los Angeles angekommen sind, gibt es wieder Neues von ihnen.

>> Was es mit den Zeitzonen auf sich hat erfahrt ihr hier

 

Wusstet ihr schon, dass …

… es in den USA neun Zeitzonen gibt?

Da die USA von der Fläche so groß sind, gibt es insgesamt 9 Zeitzonen. Diese gelten fürs Festland und für die Außengebiete die zu den USA gehören (in der Karibik und im pazifischen Ozean). Alleine auf dem Festland gibt es vier Zeitzonen. Vom östlichsten bis zum westlichsten Punkt sind es ca.4500 km und es besteht ein Zeitunterschied von drei Stunden. Wenn es also z.B. in New York 15.00 Uhr ist, zeigt die Uhr in Los Angeles erst 12.00 Uhr an.

Von Ost nach West gibt es folgende Zeitzonen:

  • EST – Eastern Standard Time, z.B. in New York
  • CST – Central Standard Time, z.B. in Houston
  • MST – Mountain Standard Time, z.B. Salt Lake City
  • PST – Pacific Standard Time, z.B. in Los Angeles
Zeitzonen_USA

Quelle: pr

Kühe melken auf der Iowa State Fair

„Einen Tag auf der Iowa State Fair, da erlebt man so einiges.“

Die Iowa State Fair ist ein riesen Event, dass jedes Jahr im August in Des Moines stattfindet. State Fair heißt übersetzt so viel wie „Bundestaat Messe/Jahrmarkt“. Sie finden überall in den USA statt. Die Iowa State Fair ist mit ca. 1 Mio. Besucher pro Jahr eine der größten in den USA.
Neben einer sehr großen Viehzuchtausstellung gibt es viele Attraktionen, wie z.B. Paraden, Konzerte, Karusells und natürlich vieeeeeeel Essen.

Habt ihr das auch schon einmal eine Kuh gemolken? Kennt ihr ähnliche Events in Deutschland wie die Iowa State Fair?

Hier noch ein paar Eindrücke:

Auf der Farm

„Einen Tag auf einer Farm, da erlebt man viel!“

..und hier die versprochenen Fotos:

Und er reitet in den Sonnenuntergang ...

Und er reitet in den Sonnenuntergang …